WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

«Juillet 2019
LuMaMeJeVeSaDi
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

  • no upcoming events available

18 Mitglieds- und Kooperationsverbände, 12 ARE-Aktionsgruppen in ganz Deutschland und Kontaktstelle zur Europäischen Union
• Für Rechtsstaat, Recht und Eigentum       • Gegen altes und neues Unrecht


MAZ Potsdam: Gutshaus Satzkorn "Die Familiengräber muss man erhalten", von Peter Degener, 02.12.18

Kurt Brandhorst lebte bis 1947 im Gutshaus Satzkorn. An diesem Freitag reist der 89-jährige zur Demo für den Erhalt des verfallenen Hauses aus Schweden an.

Grußwort von Dr. Saskia Ludwig, MdL, zum ARE-Kongress in Satzkorn betr. Erhalt von historischen Gebäuden

"Ich begrüße es ausdrücklich, dass sich Ihre Vereinigung für den Erhalt von historischen Gebäunden - in diesem Fall dem Herrenhaus in Potsdam Satzkorn - einsetzt."

Grußwort von Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen Axel Vogel, MdL, zum ARE-Kongress 2018 in Marquardt

"Wir Bündnisgrünen stehen mit unserem Wahlprogramm, das eine vollständige Rückgabe aller vom Land angeeigneten Neusiedlerflächen an die Erben vorsieht..." so Axel Vogel

Nr. 314 vom 30.11.18

A R E - Kurzinformation Nr. 314 vom 30.11.18

Plädoyer von RA Dr. Joh. Wasmuth in Dresden - Landgericht vor einer Entscheidung; die weitgehenden Folgen der Niederlage der BVVG - jetzt vorliegende Veröffentlichung des BHG-Urteils; RA´in C. Wildgans als Bevollmächtigte; ARE beginnt die Kampagne für eine Erneuerung in den ländlichen Räumen der jungen Länder
lesen...

ARE-Presseerklärung: Handlungsbedarf für die Erhaltung bedrohten Kulturerbes - Artikelgesetz und Novellierung sofort anpacken !

ARE mit der FRE und UOKG appellieren an die politische und gesellschaftliche Öffentlichkeit sich ohne weiteren Verzug der Not zahlloser Stätten des Kulturerbes in den jungen Ländern anzunehmen.

MAZ Potsdam: "Satzkorner wollen ihr Gutshaus retten", 05.11.18 v. Peter Degener

Der Ortsbeirat will den Ankauf des barocken Denkmals durch die Stadt. Mit einer Demonstration vor dem Gutshaus soll zudem auf verfallende Kulturgüter aufmerksam gemacht werden.

Öffentliche Erörterung vor Rehabilitierungskammer des Landgerichts Dresden u.a. Fall Madaus am 27.11.18 um 11 Uhr

 Wir würden uns begrüßen, die Interessierten kurzfristig an der Verhandlung teilzunehmen.