WiROZ

Schwarzbuch

«September 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

  • die nächsten Veranstaltungen sind noch in Planung

18 Mitglieds- und Kooperationsverbände, 12 ARE-Aktionsgruppen in ganz Deutschland und Kontaktstelle zur Europäischen Union
• Für Rechtsstaat, Recht und Eigentum       • Gegen altes und neues Unrecht


Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

Mit der Bitte um das Formular auszufüllen. Danke

Nr. 347 vom 08.09.2022

A R E - Kurzinformation Nr. 347 vom 08.09.2022

Die Aufarbeitung fortsetzen – in Kyritz die Erinnerung pflegen- Die ARE gedachte wieder der Opfer von Verfolgung, Enteignung und Vertreibung in der Bodenreform
lesen...

"Land haftet für Gerichtsfehler", MAZ 02.09.2022, von Ulrich Wangeman

OLG-Chef und Justizministerin sichern Rangsdorfer Familie Schadenersatz zu. Diese droht, wegen einer ungültigen Zwangsversteigerung Haus und Grund zu verlieren.

Kyritz: ARE gedachte wieder der Opfer von Verfolgung, Enteignung und Vertreibung in der Bodenreform

02.09.2022 - 15:00
02.09.2022 - 16:00

Kyritzer Veranstaltung am 02. September 2022

Nr. 346 v. 15.08.2022

A R E - Kurzinformation Nr. 346 v. 15.08.2022

Frischer Wind Richtung "Gesamtdeutsche Verantwortung" - "Gegen biologische Lösung"; Besucher(innen) von Rang in Plänitz. Interesse für Resultate der 30-jährigen Aufarbeitung; Plänitz Restautierung: Es geht weiter - auch in schwierigem Fahrtwasser.
lesen...

M. Graf v. Schwerin als interessierter Hörer und Beobachter des rbb "Feststellung und Anregung" / August 2022

Anregungen von M. Graf v. Schwerin mit einer wichtigen Frage und Aufgabe des Senders rbb.

Nr. 345 vom 17.06.2022

A R E - Kurzinformation Nr. 345 vom 17.06.2022

Krisenhafte Entwicklung in Deutschland und Europa; ständiger Kampf für die Restaurierung, den Ausbau Doku-Zentrums im Fachwerk-Barock Herrenhaus Plänitz - Appell an den "harten Kern" der ARE-Mitstreiter; grundsätzliche Worte als Chance für den verstärkten kommenden Einsatz
lesen...

Nachruf für den treuen Mitarbeiter Prof. Dr. Manfred Wilke

- Ein Deutschland-Forscher von Rang - Zum Tode von Prof. Dr. Manfred Wilke

Die Geschichte der Wiedervereinigung mit besonderem Blick auf die Konfiskationen 1945-1949

" Die Geschichte der Wiedervereinigung mit besonderem Blick auf die Konfiskationen 1945-1949 und die Behandlung des Eigentumsrechts durch die Bundesregierung und die Parlamente nach 1990

"Bund stoppt Verkauf von ostdeutschen Ackerflächen", Nordkurier, 20.05.2022, von Theresa Münch

Zu DDR-Zeiten war das Ackerland in Staatsbesitz. Danach wurde ein Großteil privatisiert. Doch mit dem Verkauf soll nun Schluss sein, bestätigt das Haus von Agrarminister Cem Özdemir.