WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

Gesetzesentwurf zur „Verbesserung rehabilitierungsrechtl. Vorschriften für Opfer der politischen Verfolgung in d. ehemalige DDR"


| | | | |

Auszug aus dem Brief

vom Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Brodesser/CDU "...wie Sie richtig anführen hat es zum Gesetzesentwurf zur „Verbesserung rehabilitierungsrechtlicher Vorschriften für Opfer der politischen Verfolgung in der ehemaligen DDR“ am Mittwoch, den 11. September eine öffentliche Anhörung gegeben.

Nach Rücksprache mit unserem zuständigen Berichterstatter für das Gesetz, kann ich Ihnen mitteilen, dass der Gesetzesentwurf am Mittwoch, den 16. Oktober zum letzten Mal im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz diskutiert wird. Am Folgetag (Donnerstag, den 17. Oktober) soll über den Entwurf im Deutschen Bundestag in zweiter und dritter Lesung abgestimmt werden..."

 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}