WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

«Décembre 2019
LuMaMeJeVeSaDi
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

  • no upcoming events available

Lesung zum Buch "Verdrängter Terror"


30.03.2011 - 18:00
30.03.2011 - 20:30

Am Mittwoch, den 30. März 2011 findet in der Landeszentrale für politische Bildung Brandenburg in der Heinrich-Mann-Allee in Potsdam eine Lesung aus dem  Buch "Verdrängter Terror -Geschichte und Wahrnehmung sowjetischer Speziallager in Deutschland-"  von Bettina Greiner statt. Die Autorin wird als Gast anwesend sein.

Über das Buch:

Schätzungsweise 154.000 Deutsche waren seit 1945 in der SBZ und der frühen DDR unter Bedingungen gefangen gehalten worden, die ein Drittel von ihnen nicht überlebte. Die Autorin widmet sich in ihrem Buch ausführlich der Geschichte und Wahrnehmung der sowjetischen Speziallager in Deutschland und greift dabei auf umfangreiches Quellenmaterial sowie auf zahlreiche Erlebnis- und Erinnerungsberichte von ehemaligen Häftlingen der Lager zurück.

Durch ihre Hinterfragung und differenzierte Analyse des Quellenmaterials leistet die Autorin einen wesentlichen Beitrag zur Aufarbeitung der lange verdrängten und durch den Kalten Krieg deformierten Erinnerungen der Überlebenden an die Schrecken dieser Lager.

Dr. Bettina Greiner studierte Geschichte, Politik und Amerikanistik in Frankfurt am Main, Hamburg und Bern. 2008 wurde sie mit ihrer Arbeit über sowjetische Speziallager an der Universität Bern promoviert. Sie forscht zur deutschen Gewaltgeschichte und Erinnerungskultur des 20. Jahrhunderts.