WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

«Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

  • die nächsten Veranstaltungen sind noch in Planung

18 Mitglieds- und Kooperationsverbände, 12 ARE-Aktionsgruppen in ganz Deutschland und Kontaktstelle zur Europäischen Union
• Für Rechtsstaat, Recht und Eigentum       • Gegen altes und neues Unrecht


Nr. 314 vom 30.11.18

A R E - Kurzinformation Nr. 314 vom 30.11.18

Plädoyer von RA Dr. Joh. Wasmuth in Dresden - Landgericht vor einer Entscheidung; die weitgehenden Folgen der Niederlage der BVVG - jetzt vorliegende Veröffentlichung des BHG-Urteils; RA´in C. Wildgans als Bevollmächtigte; ARE beginnt die Kampagne für eine Erneuerung in den ländlichen Räumen der jungen Länder
lesen...

ARE-Presseerklärung: Handlungsbedarf für die Erhaltung bedrohten Kulturerbes - Artikelgesetz und Novellierung sofort anpacken !

ARE mit der FRE und UOKG appellieren an die politische und gesellschaftliche Öffentlichkeit sich ohne weiteren Verzug der Not zahlloser Stätten des Kulturerbes in den jungen Ländern anzunehmen.

Flyer zur Satzkorner Demonstration am 30. November 2018

Fünf vor Zwölf! 11:55 Uhr vor Ort

MAZ Potsdam: "Satzkorner wollen ihr Gutshaus retten", 05.11.18 v. Peter Degener

Der Ortsbeirat will den Ankauf des barocken Denkmals durch die Stadt. Mit einer Demonstration vor dem Gutshaus soll zudem auf verfallende Kulturgüter aufmerksam gemacht werden.

Öffentliche Erörterung vor Rehabilitierungskammer des Landgerichts Dresden u.a. Fall Madaus am 27.11.18 um 11 Uhr

 Wir würden uns begrüßen, die Interessierten kurzfristig an der Verhandlung teilzunehmen.

Nr. 313 vom 17.10.18

A R E - Kurzinformation Nr. 313 vom 17.10.18

"Kyritzer Tag 2018; "Tag des offenen Denkmals 2018; Strategie-Treffen mit Schwerpunkt Politik-Arbeit; Gesetzes-Novellierungen und Umsetzung versprochener Vorhaben; Geschichts-Aufarbeitung, speziell für Schulen und Bildungseinrichungen.
lesen...

Das Windkraft-Urteil BGH V ZR 12/17; Prozessbevollmächtigte Frau C. Wildgans

Soeben erfahren wir, dass das schriftliche Urteil des BGH erschienen ist.

"Entlassung eines Unbequemen", Junge Freiheit, Nr. 41/18, vom 05.10.2018, von Peter Möller

Stasi-Gedenkstätte: Der Rausschmiß von Hubertus Knabe sorgt bei CDU und AfD für Empörung