WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

Benutzerbild von schuetz

Name
ARE-Büro Zentrum in Borken/Hessen

Beruf
Frau Elena Schütz, Büroleiterin

Komplettes Benutzerprofil betrachten

"Risse in der Wagenburg", DER SPIEGEL, 4/2018 vom 02.01.2018


| | |

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Anmerkung ARE:

Die besondere Situation dieser "Lobbymacht" im Osten Deutschlands wurde bei dem zutreffenden Spiegelbeitrag ausser acht gelassen. Die dort entstandene Lage auf Grund mafiotischer Strukturen und einer verheerenden Agrarstruktur bis hin zum Landgrabbing wäre einer weiteren und investigativen Recherche wert, siehe hierzu auch das Buch von Jörg Gerke "Nehmt und Euch wird gegeben".

In jedem Fall stehen auch wegen der künftigen Programme der EU weitreichende Verändereungen bevor.

AnhangGröße
__Risse in der Wagenburg__Spiegel-Artikel Jan.2018.pdf2.61 MB