WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

Beiträge des Monats August 2011


Das Leben hinter der Mauer

Im Anhang finden Sie einen interessanten Artikel von Roland Jahn, den wir aus gegebenem Anlass noch einmal in die Erinnerung zurückrufen wollen.

Diese Finanzkrise ist eine Krise des Westens

Aug, 15
von Klaus Peter Krause


Ihre Ursache hat sie im falschen Geldsystem / Regelverletzungen verschärfen sie

„Es ist die schwerste Krise seit dem Zweiten Weltkrieg.“ Mit dieser Kennzeichnung der Lage an den Finanzmärkten hat Jean-Claude Trichet als Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) am 9. August begründet, warum die EZB ihre Käufe italienischer und spanischer Staatsanleihen fortgesetzt hat. Die Krise hatte einen neuen Schub erhalten, offenkundig gemacht auch durch den neuen Kursrutsch an den Aktienmärkten. Ist diese Krise, die sichtbar und spürbar nun schon seit 2008 über Märkte, Staaten und Menschen wie ein Dauergewitter herniedergeht, eine Krise der westlichen Welt? Und was ist das für eine Krise, die kurz gerne nur Finanzkrise genannt wird? Ist diese gewaltige, länderübergreifende Krise eine Wirtschaftskrise? Eine Kreditkrise? Eine Bankenkrise? Eine Überschuldungskrise? Eine Dollarkrise? Eine Eurokrise? Eine Staatenkrise? Eine Krise der Wirtschaftsordnung? Gar eine Krise der Marktwirtschaft? Vielleicht auch eine Demokratiekrise? Eine Politikkrise? Also eine Systemkrise?

Flächenerwerb aktuell!!!: Letzter Aufruf zur formellen Anmeldung des Flächenerwerbsanspruchs/ Nur noch Zeit bis zum 29.09.2011

Vergünstigter Kauf von Agrarland nach dem 2. Flächenerwerbsänderungsgesetz

Letzter Aufruf zur formellen Anmeldung des Antrages für Berechtigte und Erben bis zum 4. Glied !

202

A R E - Kurzinformation 202

Gedenkveranstaltung an Opfer von Teilung und Mauerbau; Agrarland Ost: Amerikanisch-Deuts.Forschungsprojekt; Gedenkveranst. in Kyritz
lesen...

Enquetekommission Brandenburg: nächste Sitzungstermine

Die nächsten Sitzungstermine für den Bereich V der Enquetekommission sind am 18.11.11, sowie am 09.12.11.

Kein neuer Stolpe-Ausschuss

Im Anhang finden Sie einen Artikel aus der MAZ vom 17. August 2011.

Buchempfehlung: "Der Fall" von Peter Fischer

"Der Fall" ist Teil II und Fortsetzung der als Trilogie angelegten Nachkriegschronik über eine Jugend im geteilten Deutschland. Der Lebensgang von Michael Sahlok, der Hauptfigur des Romans, scheint eine entscheidende Hürde genommen zu haben: Er ist als politischer Häftling aus der DDR freigekauft worden. Er lebt zunächst im Westteil Berlins, später in Hamburg und arbeitet als Redakteur.

Gedenkfeier in Kyritz, am Sonnabend, den 03. September 2011 um 15.00 Uhr

03.09.2011 - 15:00
03.09.2011 - 18:00

ab 17.00 Uhr findet dann ein Empfang im Schloss Kampehl statt.

201

A R E - Kurzinformation 201

50 Jahre Berliner Mauer - wichtige Treffen in Berlin, Brüssel u. Plänitz; "Chancen beim Flächenerwerb"
lesen...

Infomeile zur Zeitgeschichte im Rahmen der Gedenkveranstaltung zum Mauerbau

13.08.2011 - 12:00
13.08.2011 - 18:00

Bei der Gedenkveranstaltung in Berlin, die den Opfern von Mauer und Teilung gewidmet ist, wird die ARE in Zusammenarbeit mit der UOKG mit einem eigenen Stand auf der "Infomeile der Zeitgeschichte" in der Bernauer Straße vertreten sein. 

Zurück zur Archiv-Übersicht