WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

«Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

  • die nächsten Veranstaltungen sind noch in Planung

18 Mitglieds- und Kooperationsverbände, 12 ARE-Aktionsgruppen in ganz Deutschland und Kontaktstelle zur Europäischen Union
• Für Rechtsstaat, Recht und Eigentum       • Gegen altes und neues Unrecht


Vergünstigter Flächenerwerb: ARE steht weiterhin zur Unterstützung bei Umsetzung bereit. "ARE-Tandem- Programm".

 mehr zu wissen  : unter "Tandem" ( Suche oben rechts)"

Zur möglichst schnellen Umsetzung der vergünstigten Rückkaufmöglichkeiten für Alteigentümer  (in den Jahren 1945-49 in der SBZ Enteignete) nach dem 2. Flächenerwerbsänderungsgesetz und trotz Ablauf des Stichtages  29.09.2011 können viele Betroffene weiterhin Anträge stellen.

Appell von Potsdam

Vor über zwanzig Jahren, nämlich am 23. April 1991 verkündete das Bundesverfassungsgericht unter dem Vorsitz von Prof. Roman Herzog das so genannte „1. Bodenreformurteil“, das in seiner problematischen „Auslegbarkeit“ und den daraus resultierenden Konsequenzen bis heute für den deutschen Rechtsstaat eine dramatische Abwärtsspirale ausgelöst hat.

Vorankündigung des ARE-Kongresses in Potsdam am 06.-07. April 2018

Ort: Humboldt-Gymnasium, Heinrich-Mann-Allee 103 in 14473 Potsdam

"Die DDR nannte sie "Schädlinge", FAZ, 01.02.2018, von Jurgen Aretz und Wolfgang Clement

"Aktion Ungeziefer": Die aus dem Sperrgebiet Vertriebenen sind vergessen - und nie entschädigt worden...

Nr. 306 vom 28.01.2018

A R E - Kurzinformation Nr. 306 vom 28.01.2018

Schwerpunkt Rehabilitierung; "Wasmuth-Entwurfs"; Anlage mit Stichwort "Schul-und Bildungsarbeit"
lesen...

"Risse in der Wagenburg", DER SPIEGEL, 4/2018

Der Deutsche Bauernverband stemmt sich seit Jahren mit all seiner Lobbymacht gegen eine Agrarwende. Doch viele Landwirte wollen die Probleme nicht mehr länger aussitzen.

"Wider die Demokratieverdrossenheit", Suhl Zeitung, 26.01.2018, von Georg Vater

Fast 300 Vertreter von Vereinen, Institutionen und Bildungseinrichtungen aus ganz Deutschland diskutieren seit Donnerstag bis Samstag in Suhl über den diskreten Charme der Diktatur und Gefährdungen

FRE und ARE auf der Geschichtsmesse in Suhl

Als Nachecho betr. Veranstaltung in Suhl (s. weitere Fotos im Anhang)