WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

Literaturhinweis: ZOV, Ausgabe Nr. 6, Dezember 2010


Aufgrund der grundsätzlichen Bedeutung wird hier noch einmal auf die Aufsätze von RA Johannes Wasmuth in der Zeitschrift für offene Vermögensfragen, Ausgabe Nr. 6/2010 hingewiesen:

 

Strafrechtliche Verfolgung der "Großgrundbesitzer", "Junker" und "Feudalherren mit Höfen über 100 ha im Rahmen der "Demokratischen Bodenreform".

Missbrauch der KRD Nr. 38 zur Durchführung der "demokratischen Wirtschaftsreform" in Ost-Berlin.

Widersprüchliche Bestimmung des "primären Zwecks" bei vermögensschädigenden Maßnahmen in der Rechtsprechung des 3. Senats des BVerwG.

Zum diskriminierenden Charakter einer infolge des Zwangsverkaufs Ausreisewilliger erhobenen Einkommenssteuer.