WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

Beiträge des Monats Juli 2010


Brief von Herrn J. Gruhle an Ministerpräsident Platzeck - vor 2 Jahren geschrieben und doch weiter aktuell!

Betr. Brandenburger Bodenreformaffäre und Untersuchungskommission

"So wollten wir es nicht" / von Herrn Heinz Anlauf

s. Anhang

Bundesminister de Maiziére: "Erinnerung an den zweiten Weltkrieg bleibt in unseren Köpfen lebendig"

Findbuch "Orte des Gewahrsams von deutschen Kriegsgefangenen in der Sowjetunion 1941-1956" erschienen.

Ansprechpartner: Dr. Klaus-Dieter Müller, Dokumentationsstelle Dresden der Stiftung Sächsische Gedenkstätten.

"Der Schutzschirm aus Brüssel rettet die Währungsunion nicht! "/ FAZ, 06.07.2010

Die Pressekonferenz wurde über livestream ins Internet übertragen.

WWW.PRESSEKONFERENZ.TV - dann zum Archiv gehen - pro Europe e.V. eu; vom 07.07.10

MUT Verlag - Jeden Monat das Besondere. Mit Beiträgen von Prof. Dr. jur. K.A. Schachtschneider; Prof. Dr.Dr. U. Blum etc.

MUT / 513, Juni 2010

MUT-Verlag. Postfach 1 27328 Asendorf Fax: 04253-1603

Wirtschaft: Die Rückkehr der Antichristen / DER SPIEGEL, 26-2010

Vor zwölf Jahren klagten vier renitente Professoren gegen die Einführung des Euro. Nun, da die Währung tatsächlich wankt, ziehen sie erneut vor Gericht. Was treibt das Quartett an?

Zurück zur Archiv-Übersicht