WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

Ausstellung zu globaler Wirkung von EU-Agrarpolitik in bündnisgrüner Landtagsfraktion zu sehen / 21-02-2012


| |
ab  21-02-2012 bis  29.03.2012
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN IM
BRANDENBURGER LANDTAG

zu globaler Wirkung von
EU-Agrarpolitik in bündnisgrüner Landtagsfraktion zu sehen

Wie die Bauern und Bäuerinnen in Deutschland, Frankreich oder Burkina
Faso arbeiten, und welche Auswirkungen die EU-Agrarpolitik auf diese
Menschen hat, dokumentiert eine Ausstellung mit Fotos des Hamburger
Fotografen Fred Dott, die von Dienstag, dem 21.2.12, an in der
Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu sehen ist. Dort werden
u.a. am Beispiel Kamerun die Folgen der EU-Milchpolitik auf die
einheimischen Milchbauern und -bäuerinnen gezeigt. Auf ergänzenden
Tafeln werden Fragen zur Macht der Märkte erläutert.

Die Ausstellung „Mensch, Macht, Milch – EU-Agrarpolitik und
bäuerliche Landwirtschaft in Nord und Süd. Auswirkungen und
Perspektiven“ wird am 21.2. 2012 um 14 Uhr in den Fraktionsräumen
eröffnet. Der Landesvorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz
(BUND), Burkhard Voß, hält zur Eröffnung einen Gastbeitrag. Gäste sind
herzlich willkommen.

Ort: Am Havelblick 8, 14473 Potsdam

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion im Brandenburger Landtag
Am Havelblick 8, 14473 Potsdam

Tobias Arbinger
Pressesprecher
Tel.: 0331 9661706
Fax.: 0331 9661702