WiROZ

Schwarzbuch

Nein


Jetzt hat die Fritsch-Affäre eine neue Facette ... / am 5. Mai aktualisiert (Anhänge )

Wegen eines Grundstüchskaufs nach der Wende gerät die CDU-Brandenburgs Justizministerin Blechinger ins Kreuzfeuer.

Diese mutigen Politiker ....

 

Dank, Herr Gassen - offenbar hat ein Volk doch die Regierung - die Politiker, die es verdient. Trotzdem: Ihr Beitrag macht uns Hoffnung .

Im Anhang können Sie den Brief von Herrn Gassen lesen und hierzu Stellung nehmen.

Bodenpolitik

Bodenpolitik als Chance zur schaffung von Arbeitsplätzen im ländlichen Raum

Einige Aussagen von den Tagungsteilnehmern im Anhang

20. ARE-Mitgliederversammlung am Freitag, den 11. Mai 2007

11.05.2007 - 09:30
11.05.2007 - 11:00

Herzliches Willkommen zur Ihrer 20. ARE-Mitgliederversammlung!

Wohin geht die EU ?

von http://www.netzeitung.de

Polens Grundbücher ohne deutsche Eigentümer

21. Apr 09:25

Die Brüder KaczynskiBild vergrößern

Foto: dpa Ein neues Gesetz soll in Polen deutsche Vertriebenenklagen verhindern. Die Grundbucheinträge deutscher Alt-Eigentümer sollen gelöscht werden.

Ein selbsternanntes "Richtschwert" der Nachwendezeit...

Die kruden Argumente des Theologen Richard Schröder zur Stasi-Opferpension

Strelnikow, angetan mit Nickelbrille und schwarzer Lederjacke, aus der gelegentlich das hölzerne Futteral des schweren Nagan- Revolvers hervortritt, ist in Boris Pasternaks Roman „Dr. Schiwago“ die Rolle des blutigen Richtschwerts der Bolschewisten zugedacht: Mit einem Panzerzug rollt er zu den Brennpunkten der Revolution, um aus den wirren Augenblicken der Lage heraus zu richten. In der unliterarischen, zudem blutigeren Wirklichkeit jener Ära hießen die Richtschwerter Kaganowitsch oder Berija. Es gehört in die Logik jener Umwälzungsprozesse, dass die Kinder der Revolutionen mitunter selbst gefressen werden. Berija wurde erschossen, Kaganowitsch wurde Leiter einer Firma im fernen Sibirien, starb ohne einen ehrenden Nachruf der Partei.

Einladung zum Seminar Fortbildung in Friedrichroda/Th. - Gemeinschaft ehem. politischer Häftlinge

20.04.2007 - 15:30
22.04.2007 - 14:00

Gemeinschaft ehem. Politischer HäftlingeVereinigung der Opfer des Stalinismus e.V.

Einladung zum Seminar Fortbildung von Beratern und Betreuern in Friedrichroda vom 20. bis 22.04.2007

Veranstaltung mit Vorstellung / Vorlesung von hochaktuellen Büchern, am Donnerstag, den 12. April ab 18.00 Uhr in Hamburg

12.04.2007 - 18:00
12.04.2007 - 21:00

Veranstaltung mit Vorstellung/ Lesung von hochaktuellen Büchern

Wenn die Stasi im Personal sitzt .........(Netzeitung - Zeitgeschichte)

IMs ausgerechnet in der Belegschaftsvertretung der Stasi-Unterlagenbehörde – das wird Verdi zuviel. Der Personalrat wird wohl vorzeitig neu gewählt.

Syndicate content