WiROZ

ZOV

OEZB

Schwarzbuch

Pressemitteilung Thüringer Oberlandesgericht Jena


|
Es geht um systematischen Prozessbetrug der Vertreter der öffentlichen 
Interessen und der Justizvertreter seit 1989/1990 zur Sicherung der 
Immobilienkriminalität, Fälschungen der öffentlichen Urkunde Grundbuch 
"Erfurt, Am Stadtpark 34", des Prozessbetrugs und "politisch 
motivierten" Potenzierung des SED-/DDR-Nachfolge- und Justiz-Unrechts.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman",serif;}

AnhangGröße
Pressemitteilung zum 12. Nov. 2015.odt5.12 KB